Portraits

 Anatol

ANATOL (39) aus Wettswil

Arzt im Kriegsgebiet

Posttraumatische Belastungsstörung

Heute Sozialpädagoge

In meinen (Nacht-)Träumen ist oft  noch Krieg – doch am Tag kann ich anderen Menschen die guten Seiten des Lebens zeigen.


 

ARNO (43) aus Klosters

LKW-Fahrer

Hirnverletzung bei Skiunfall

Heute Bergbahnmitarbeiter

Die Kollision auf der Skipiste hat mein Leben auf den Kopf gestellt Nichts ist mehr wie früher. Gar nichts.


 

BERT (48) aus Winterthur

Marketingleiter

Schwere Verbrennungen

Heute Journalist

Ich habe mich monatelang verkrochen. Heute mögen mich meine Kollegen so wie ich bin. Da gibt es keine Berührungsängste.


 

 

ERICH (42) aus Embrach

Bauarbeiter

Rückenverletzung bei Verkehrsunfall

Heute Altenpfleger

Meine Schmerzen haben mich an den Rand des Abgrunds gebracht. Heute darf ich selbst betagten Menschen mehr Lebensfreude schenken.


 

 

EVA (28) aus Allschwil

Leistungssportlerin

Beckenbruch

Heute Arztsekretärin

Nach meinem mehrfachen Beckenbruch ist für mich auch die Welt zusammengebrochen. Heute tanze ich sogar wieder in der Disco.


 

 

FERMO (59) aus Bern

Geschäftsführer

Burnout / Depression

Heute Visueller Gestalter

Wieder Feuer fangen − aber wie? Diese Frage stelle ich mir immer wieder. Schöpferisches Wirken  holt mich immer wieder aus der Krise.


 

 

JESSICA (27) aus Uster

Kaufmännische Angestellte

Magersucht

Heute Datatypistin Teilzeit

Ich wog noch 40 Kilo und  meinte, ich sei dick. Schliesslich wollte ich mir das Leben nehmen. Langsam lerne ich meinen Körper zu mögen.


 

 

MAREK (22) aus Fribourg

Aussendienstmitarbeiter

Schuppenflechte

Heute Sachbearbeiter Innendienst

Ich sollte die Kunden nicht schockieren. So wurde ich vom Aussen-  in den Innendienst versetzt. Am Telefon muss ich mich nicht schämen.


 

 

MARKUS (52) aus Buswil

Linienpilot

Schwere Niedergeschlagenheit

durch Tinnitus

Heute Lokführer SBB

Das Dröhnen im Ohr hat mich vom Himmel auf den Boden geholt. Da bin ich heftig aufgeschlagen und musste wieder bei Null beginnen.


 

 

MONA (48) aus Aarberg

Unternehmensberaterin

Schwindel und Kopfschmerzen durch Schleudertrauma

Heute Floristin

Manche verstehen nicht, dass ich nicht mehr die „Alte“ bin, da man meine Verletzungen nicht sieht. Dabei trage ich Narben am ganzen Körper. Und noch mehr in meiner Seele.


 

 

SANDRA (39) aus Baden

Architektin

Epilepsie

Heute Bibliothekarin

Ich erlitt meinen ersten Anfall als schon erwachsene Frau. Seitdem fast jeden Monat einen. Da war Schluss mit Häuser bauen.


 

 

VANESSA (37) aus Rüti

Creative Director

Bipolare Störungen

Heute Medienberaterin

Je höher man fliegt, desto heftiger der Aufprall. Heute tue ich alles, um Luftsprünge zu vermeiden.


 

 

YVES (31) aus Nyon

Hotelfachmann

Medikamentenmissbrauch

Heute Hauswart

Ich konnte nachts nicht schlafen. Die Medikamente, welche ich dagegen nahm, machten mich schnell abhängig. Heute versuche  ich die Jungs von Drogen abzuhalten.


Start